Ein Fest für die Armen

Ein Fest für die Armen

Eine Frage des Tuns So stellte sich Rosaria Greco mit ihrer 18-jährigen Tochter Sarah vor einen Supermarkt im Quartier Trastevere in Rom: «Wir baten die Leute, die einkaufen gingen, um Tomaten, Panettoni und Torroni. Aber wir waren auch für Olivenöl oder Mozzarella...
Die Seele

Die Seele

Die Seelsorge ist genau bestimmt und organisiert. Aber wo steckt die Seele? Im Hirn oder im Herzen? Ist sie die Psyche? Über die vielen Jahrhunderte seit den alten Griechen ist die Seele trotz aller Eigenschaften, die ihr zugeschrieben wurden, unfassbar geblieben. Für...
Fair reisen, geht das?

Fair reisen, geht das?

«Der Tourismus zerstört das, was er sucht, indem er es findet», schrieb Hans Magnus Enzensberger bereits Ende der 1950er-Jahre. Und er hat immer mehr recht damit. Deshalb sollten Kirchgemeinden auf «faire Reisen» Wert legen. Reisen zerstört die Lebensräume der...
Dämonenausteibung

Dämonenausteibung

Der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess glaubt, dass Dämonen Menschen beeinflussen können. Er bietet Dienste zur Befreiung von bösen Mächten an und bildet Menschen zu Befreiungsdienern aus. Georg O. Schmid von der evangelischen Informationsstelle Kirchen – Sekten –...
Reformationsjubiläum

Reformationsjubiläum

500 Jahre Reformation: Das Jubiläum sollte auch in der Gemeinde thematisiert werden. Aber wie und in welchem Rahmen? Die Feierlichkeiten um die Reformation vor 500 Jahren haben bereits klare Spuren hinterlassen. Das führt da und dort zur drängenden Frage: «Sollten wir...
Zölibat

Zölibat

Die Priesterweihe von verheirateten Männern in der katholischen Kirche wird wieder diskutiert. Was bedeutet der Zölibat konkret? Der Priestermangel hat sich in Lateinamerika weiter zugespitzt. Laut Kirchenstatistik des Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts...